Startseite | Hier sind wir | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Links | Spenden | Ihre Meinung

Kirchenkino

Kino in der Kirche im April:
„Körper und Seele“ (Enyedi, 2017)
Ein Schlachthaus in Budapest: Mária ist neu hier - und als Qualitäts-
kontrolleurin wird sie nicht sonderlich nett empfangen, zumal sie
autistisch ist und sich deswegen besonders streng an die Vorschrif-
ten hält. Fast alle Kollegen meiden Mária, aber immerhin mit dem
Finanzchef Endre, der halbseitig gelähmt ist, versteht sie sich.
Die beiden bauen ein besonderes Verhältnis zueinander auf, das sogar
noch viel außergewöhnlicher ist, als es zunächst den Anschein hat…
Der Berlinale-Gewinner erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte
zweier verletzter Seelen in einer kunstvollen Bildsprache.
11. April, 20.00 Uhr, 111 min

Hier geht es zum Trailer